article_8148_morzinplatz_vienna_june_2_240

»Ein anständiger Mensch hatte Widerstand zu leisten«

von Kerstin Kellermann / skug

Sandleiten-Chronik
Erinnerungen an zwei Widerstandskämpferinnen

„Das waren keine englischen Fallschirmspringer, das waren Österreicher“ , protestiert Peter Schwarz am Telefon. Frau Roubicek, die Schulfreundin seiner Mutter, hatte sich nicht ganz richtig erinnert (vgl. »Man kann es nicht gut machen«).
Anna und Jutta Vitek gerieten ins Gestapo-Verhör – im ehemaligen Hotel Métropole am Morzinplatz, das heuer Erinnerungsschauplatz des Festivals Into The City war –, weil sie Fallschirmspringer im Sandleitenhof versteckt hatten. Lesen Sie weiter…