Presse

Willkommen bei SOHO IN OTTAKRING!

Unter dem Titel „In aller Munde – Schmackhafte und weniger Schmackhafte Details zum Netzwerk Ernährung“ steht die umfassende Auseinandersetzung mit dem Themenkomplex Ernährung im Zentrum von SOHO in Ottakring 2016. Das Thema ist in aller Munde, so essentiell wie es komplex ist. Ernährung verbindet Tradition und Gegenwart, Persönliches und Globales, Materielles und Symbolisches. Über Fragen der Ernährung werden täglich Entscheidungen getroffen. Jede Entscheidung darüber, was gegessen wird und was schmeckt, steht in einem gesellschafts- bezogenen Zusammenhang von Herkunft, Geschlecht, Psyche, Bildung und sozialem Status. Jedes Produkt hat eine Geschichte und steht in einem vielschichtigen Bezugssystem. Von seiner Entstehung bis zum Verkauf geht es durch unzählige, unsichtbare Hände und wird oft tausende Kilometer weit transportiert. Jedes Lebensmittel, das gekauft wird, schafft eine Verbindung zur Welt: zu den Lebewesen, die gegessen werden, und zu allen, die das Essen von der Erde bis auf den Teller bringen. – Diese Vorgänge, Prozesse und Verstrickungen des globalen Lebensmittel- Netzwerks gilt es, bewusst und sichtbar zu machen. Mehr Wissen über das Netzwerk Ernährung, über die alltäglichen Handlungen, die vielschichtigen globalen Zusammenhänge und Abhängig- keiten führt zu Betroffenheit, Empathie und zu einer politischen Haltung.

Vor diesem konzeptionellen Hintergrund entfaltet sich das Programm des SOHO in Ottakring in Ottakring Fetsivals 2016.

Gerne können Sie uns kontaktieren:

Ula Schneider: ula.schneider@sohoinottakring.at

Hansel Sato: h.sato@sohoinottakring.at

Marie-Christine Hartig: marie-christine.hartig@sohoinottakring.at

 

Alle Informationen auf: www.sohoinottakring.at

Print Friendly